Meine Arbeitsweise

Als Psychologin fühle ich mich der Wissenschaft verpflichtet. Bei meiner Arbeit lege ich daher größten Wert auf die Anwendung fundierter, praxisorientierter und wissenschaftlich anerkannter Methoden, welche ich individuell auf Ihre Bedürfnisse, Wünsche und Ziele auswähle und abstimme.

Einzelgespräche

Meine Behandlungen finden grundsätzlich im Rahmen von Einzelgesprächen statt. Auf Wunsch und nach Absprache sind auch einzelne Paargespräche möglich, allerdings keine Paartherapie.

 

 »Das echte Gespräch bedeutet, das eigene Haus zu verlassen und an die Tür des anderen zu klopfen
Albert Camus


Methoden

Hier Methoden und Ansätze, die mich überzeugt haben und die ich gerne anwende:

  • Ansätze aus der Klinischen Psychologie
  • Gesundheitspsychologische Interventionen
  • Methoden aus dem Mentaltraining
  • Biofeedback
  • Achtsamkeitstechniken
  • Systemische Techniken & Methoden
  • Klinische Hypnose nach Milton Erickson
  • Ansatz der Positiven Psychologie/Positive Leadership
  • Unterschiedliche Entspannungsverfahren

Um Ihnen die bestmögliche Behandlung und Beratung bieten zu können, ist für mich laufende Weiter- und Fortbildung selbstverständlich.

Übungen und Aufgaben

In meinen Einzelgesprächen setzte ich auch immer wieder - an ihr Thema ange- passt - verschiedene Übungen und Aufgaben ein. Zum Beispiel verwende ich Entspannungs-übungen, Beobachtungsaufgaben oder Verhaltensexperimente, die entweder in der Behandlung oder zwischen den Terminen durchgeführt werden, um dann damit weiterarbeiten zu können. Hierbei sind die Bereitschaft, aber auch Geduld und Wohlwollen gegenüber sich selbst ein wichtiger Bestandteil.